//
archives

Greece

This tag is associated with 2 posts

“Nein, Nein, Nein” — Greeks Angry at German Nay-Sayers

The Greek people’s growing anger about the austerity measures demanded by the EU is mostly targeted at Germany. Chancellor Merkel is the target of many nasty expressions used by Greek journalists, her depiction as Europe’s puppet-master is one of the more benign caricatures:

For the German speakers, here is a quote from the FAZ article:

Die Stimmung ist miserabel. Angela Merkel ist eine Hassfigur in Griechenland. „Wenn sie nach Athen käme, ich gäbe ihr keine 500 Meter“, sagt ein deutscher Geschäftsmann in Griechenland. Manche deutschen Unternehmen haben ihre Repräsentanten bereits abgezogen, BMW zum Beispiel. Das hat allerdings weniger mit antideutschen Ressentiments als mit der Wirtschaftslage zu tun. Es lohnt sich nicht mehr, einen teuren Entsandten im Lande zu haben, wenn man die Leitung der verbliebenen Geschäfte auch einem Einheimischen anvertrauen kann.

To read the entire article, click here.

Greece–Europe’s new “Heart of Darkness”?

And chancellor Merkel as colonel Kurtz? The intertextual references abound in this week’s cover of the magazine The Economist:

Blog Archive

%d bloggers like this: